fileadmin/user_upload/Bilder/Hero-Images/sgsm_1500_320_03.jpg

Ernährung und Leistung in extremen Höhen - Der Gewinner des wissenschaftlichen Preises der SEMS 2020 hat den Artikel über sein Projekt veröffentlicht!

Mit dem Aufkommen intensiver sportlicher Aktivitäten in den Bergen, insbesondere Trailrunning und Skibergsteigen, ist die Frage nach der Optimierung der aeroben Fähigkeiten auf über 3000 m Höhe sehr relevant.

Die Autoren dieser Studie, die mit Teams aus Genf und Sion durchgeführt wurde, wollten die Wirkung von Ernährungsmanipulationen in Form einer isokalorischen und ketogenen Diät (Reduzierung der Kohlenhydrate und Erhöhung der Fettzufuhr) auf die Leistung (VO2max-ähnlicher Test auf dem Fahrradergometer) analysieren.

Die Ergebnisse sind interessant und zeigen trotz der geringen Teilnehmerzahl, dass eine solche Diät über vier Wochen einen Vorteil in Bezug auf die aerobe Leistung in großen Höhen bringen könnte.

Herzlichen Glückwunsch an die Autoren, Empfänger des wissenschaftlichen Preises der SEMS 2020, Nicolas Chiarello.

Viel Spaß beim Lesen!

© 2022 Sport & Exercise Medicine Switzerland SEMS